Mammut Picknickrucksack ultraleicht und andere Neuigkeiten

In letzter Zeit hatte ich wenig Zeit für den Blog und das wird auch in der nächsten Zeit so bleiben. Nichtsdestotrotz möchte ich versuchen ein paar neue Artikel online zu stellen. Schließlich tut sich ja immer irgendwas 🙂

Im Rahmen meiner Kurse „Trekking leicht gemacht“ zeige ich neben leichter Standart-Ausrüstung fürs Trekking auch immer mal wieder ein paar Neuigkeiten. Diesen Mai hatte ich z.B. den Fire Eco 105 aus der Schweiz mit dabei, den ich in Kürze auch nochmal gesondert vorstelle. Heikel ist bei Holzkochern immer der Betrieb bei schlechtem Wetter und ich warte auf den nächsten freien Tag mit schlechtem Wetter, um meine Feuermach-Skills zu testen.

Neben neuer Ausrüstung bin ich gebeten worden auf ein neues Outdoor-Magazin aufmekrsam zu machen.

Ich hab noch keine Ahnung was drinstehen wird, werd mir als alter Trekking-Heimer die erste Ausgabe mal holen.

Positiv überrascht war ich vor Kurzem über die Newsletter des Online-Shops von Sackundpack.de. Neben den normalen Schnäppchen und Infos zu aktuellen Angeboten gab es vom Firmeninhaber Armin Weber ein paar Infos und Meinungen zum Rückzug der Firma Golite vom europäischen Markt und deren neuer Preispolitik in den USA. Leider habe ich den Newsletter schon gelöscht, allerdings kann ich sagen, dass sich die Newsletter aufgrund solcher Meinungen und Informationen vom Einheitsbrei anderer Newsletter positiv abheben.  Bei SackundPack in Krefeld wird Outdoor offensichtlich noch gelebt. Und übrigens haben die auch ne ganze Menge leichter Produkte.

Einen 610 Gramm leichten Ultraleicht-Picknick-Rucksack zum günstigen Preis von Mammut! Gibt es sowas wirklich oder handelt es sich um einen verspäteten Aprilscherz? Ganz im Gegenteil! Eine Stärke von Leuten, die leichte Ausrüstung mögen war schon immer der Blick über den Tellerrand und die Flexibilität Dinge auch mal einenm anderen als dem eigentlich gedachten Zweck zuzuführen 🙂

Mammut Picknick Rucksack ;-)

Mammut Picknick Rucksack 😉

Somit ist der Mammut Rope Bag Element ein leichter günstiger Rucksack mit einem breiten Einsatzspektrum. Schneidet man die robuste Seilunterlage raus (habe ich noch nicht gemacht), so wird der Sack für den Nicht-Picknick-Nicht-Kletter-Gebrauch nochmal deutlich leichter. Der extrem schnelle Zugriff auf alles was im Rucksack ist zählt neben dem Gewicht und dem robusten 420D Ripstop Nylon zu einer der hervorzuhebenden Eigenschaften des Rucksacks.

Außerdem habe ich jetzt schon seit geraumer Zeit ein Smartwool Merino-Shirt im Dauereinsatz, worüber ich auch schreiben werde. Nur kurz vorweg…defintiv ein Basis-Teil, das man auf Tour und im normalen Leben dauernd anhaben möchte.

Bis bald

Euer Carsten

Ein Kommentar zu “Mammut Picknickrucksack ultraleicht und andere Neuigkeiten

  1. Polarfuchs

    Das „Trekkingmagazin“ ist ein Ableger vom „Kajakmagazin“, nun die direkte Konkurrenz zu „Kanumagazin“ und „Outoor-magazin“ .

    Aber das Titelblatt ist doch sehr stark an die alte „Outdoor“ angelehnt…, lediglich in Grün statt Orange gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .