Fotos ultraleicht – Leichte Outdoor-Kameras

Fotos ultraleicht – Die Kamera ist immer dabei

Am besten kann man ja über Dinge schreiben, die man selber benutzt oder die man erlebt hat.

So kann ich z.B. sehr gut nachvollziehen wie es sich anfühlt, wenn man seine Kamera nicht wasserdicht verpackt und bei einer oberschenkeltiefen Flußquerung feststellt, dass eben genannte Kamera in der nicht wasserdichten Oberschenkeltasche der Trekkinghose geflutet wird.

So ist es jedenfalls meiner Sony DSC W 55 ergangen, die für obiges Foto verantwortlich ist und nebenbei all die schönen Videos geschossen hat, die auf meinem YouTube-Channel zu sehen sind.

Und somit steht in nächster Zeit der Kauf einer neuen Kamera ins Haus. Die Auswahl ist riesengroß, ebenso das Preisspektrum. Doch was soll ich kaufen? Eine wasserdichte Outdoorkamera, eine digitale Spiegelreflex, eine kompakte Superzoom oder was? Die Auswahl ist für einen Foto-Laien, der ich leider immer noch bin, schwer zu treffen.

Zur Zeit habe ich folgende Cameras auf dem Schirm. Sony DSC H20, Canon G7 oder einen teureren Nachfolger, ne Casio Exilim G1 oder einfach ne ganz billige Knipse a la Canon Ixus 100


Natürlich fällt einem die Wahl bei einem teuren Produkt immer etwas schwerer und so freue ich mich auch auf Input von Euch was Kameras angeht. Schön ist allerdings, dass ein nettes kleines Accessoire, dass ich aus den USA mitgebracht habe nun endlich auch in Europa erhältlich ist.

Der StickPic ist für eine Menge cooler Bilder und vor allem auch Videos verantwortlich und seit neuestem bei Backpackinglight.co.uk erhältlich.

Ich halte Euch auf dem Laufenden, was bei Fastpacking.de in Kürze fototechnisch passiert.

7 Kommentare zu “Fotos ultraleicht – Leichte Outdoor-Kameras

  1. thrush

    Darauf muss man erstmal kommen, dass die kleine Zahl neben dem Datum zu den Comments verlinkt. Vielleicht sollte man das etwas auffälliger gestalten 🙂

    Zum Thema: Stand letztens vor der selben Entscheidung und hab dann zufällig den Artikel „2009 Backpacking Light Staff Picks“ auf bpl.com gelesen habe. Die Redaktion dort wählt jährlich jeder für sich persönlich das beste Equipment. UL-Guru Ryan Jordan wählte die Sigma DP-2, die ich mir jetzt ebenfalls zugelegt habe, und von der dort auch ein Testbericht existiert. Das Besondere daran ist, dass die Kamera die derzeit einzige auf dem Markt ist, die die technische Ausrüstung einer Digitalen Spiegelreflex in dem Gehäuse einer kompakten Digiknipse vereint. Der darin verbaute Chip ist wesentlich größer als bei normalen Digitalkameras. Habe die Kamera schon getestet und die Bildqualität schlägt jede normale Digicam. Hier kannst du Bilder vergleichen: https://www.dkamera.de/testbericht/bildqualitaet.html – der Testbericht dort über die Sigma DP2 ist Müll, vergleich einfach mal die Bildqualität der DP2 mit dem „Testsieger“ dort. Bin jedenfalls bisher voll zufrieden. 330€ bei Amazon.

    Cooler Blog, mach weiter so!

    Schöne Grüße,

    Björn

    1. admin Autor des Beitrags

      Oh we…die DP-2 habe ich natürlich auch schon gesehen. Muss mal schaun, ob die auch Video
      gut kann, das habe ich gerade vergessen.

      Bis bald

      Carsten

  2. Bergfax

    hey carsten,

    ich steh auf die PANASONIC LUMIX DMC-TZ5.
    sehr geiles objektiv,lange akkulaufzeit, grosses display, kompakt und für dich auch gute videos.
    nicht die aktuelle DMC-TZ7 kaufen.
    die verlangt nach original PANASONIC akkus. FRECHHEIT !!! die läuft nicht mit no name akkus.

    1. admin Autor des Beitrags

      Ok…eine ptentielle mehr auf der Liste,
      wobei mir die Sony nicht aus dem Sinn
      geht, weil sie auch noch einen optischen
      Sucher hat…

  3. Sebastian

    Hallo Carsten,

    ich werde in Kürze immer wieder verschiedene Kameras u.a. hinsichtlich Outdoor-Tauglichkeit testen. Momentan kommen immer wieder robuste Kompakte heraus, die durchaus interessant sein könne.

    Zu finden sein soll das ganze unter http://www.0817.de.

    Gerne helfe ich auch bei der Auswahl…einfach anfragen.

    Bester Gruß,
    Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.