Das leichteste Seideninlet der Welt?!

Es geht weiter mit Superlativen ­čÖé

Man darf sich schon wundern, dass mir in letzter Zeit das ein oder andere richtig leichte Produkt ├╝ber den Weg l├Ąuft, das nicht einmal richtig teuer ist.

Da meine Freundin das einzig in unserem Haushalt vorhandene Seideninlet mitgenommen hatte als ich auf den E5 losmarschieren wollte, mu├čte auf die Schnelle ein zweites Inlet her. Ab zu Bergsport Maxi nach Kempten und schaun, ob die sowas haben. Hatten die. G├╝nstige 35 Euro f├╝r ein Seideninlet einfacher Qualit├Ąt.

Erst nachdem Alina wieder zu Hause war und wir die Gr├Â├če und das Gewicht der beiden Inlets vergleichen konnten fiel uns auf, dass ich das wahrscheinlich leichteste Inlet auf dem Markt gekauft hatte.

76 Gramm ohne Packbeutel sind schon eine Ansage, finde ich.

Das Inlet ist normale 70 cm breit 2m-irgendwas lang.

Soweit ich wei├č, verschickt der Bergsport Maxi nichts. Sollte jemand aus der UL-Community aber Interesse haben, k├Ânnte ich da aber sicherlich helfen.

Mehr Ausr├╝stungs-News in K├╝rze

Euer Carsten

3 Kommentare zu “Das leichteste Seideninlet der Welt?!

  1. magonline

    Verwendest du das Inlet als Schutz f├╝r den Schlafsack, oder zur Erweiterung des Temperaturbereichs ?

    Wenn du es wegen der Temperatur verwendest, w├╝rde ich vermuten, dass das dickere Inlet w├Ąrmer ist. Dementsprechend w├Ąre die Entscheidung f├╝rs Inlet wohl eher abh├Ąngig von der gew├╝nschten Limit-Temperatur der Schlafsack- Inlet- Kombi, als vom Gewicht.

    Bisher habe ich immer auf ein Inlet verzichtet, aber bei gerade einmal 76g denke ich zwecks erh├Âhung des Schlafkomforts dr├╝ber nach.

    Michael

    1. admin Autor des Beitrags

      Hi Michael,

      ich verwende Inlets in der Regel nur dann, wenn ich H├╝ttentouren in den Alpen laufe. Dort muss man ja sowas dabeihaben, wenn man im Lager schlafen m├Âchte. Wenn ich einen Schlafsack dabei habe, verzichte ich normalerweise auch auf ein Inlet, obwohl das nicht schlecht w├Ąre. Schliesslich bleibt der Sack so l├Ąnger sauber und muss erst sp├Ąter gewaschen werden.

      Zum Temperatur-Pimping w├╝rde ich dann wahrscheinlich eher einen Pertex Quantum Bivy mitnehmen.

      CU

      Carsten

  2. Abel

    Hey Carsten, bin schon l├Ąnger stiller, aber interessierter Mitleser deines Blogs (und der UL-Szene allgemein) und gerade auf der Suche nach einem leichten Inlett. Im Internet finde ich nichts unter 130g ­čÖü Ist zwar schon etwas her, aber meinst du, dass es noch diese Inletts bei Bergsport Maxi gibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.